Josef Öttl verstorben

Uns hat die traurige Nachricht erreicht, dass unser Schützenkamerad Sepp Öttl am 30. Januar 2019 für immer von uns gegangen ist.

Wir verlieren mit unserem Öttl Sepp eines der letzten Originale in unserem Verein. Unser Öttl Sepp war über 54 Jahre Mitglied in unserer Schützengesellschaft „Frohsinn“. Sepp ist uns allen mit seinem Wortwitz und hintersinnigem Humor in bester Erinnerung. Nach über 54 Jahren verlieren wir nicht nur ein liebenswürdiges Schützenmitglied, sondern einen Schützen, der stets die Kameradschaft hochgehalten hat und dem geselliges Beisammensein nicht nur ein Anliegen, sondern ein stückweit auch Lebensmotto war. Unser Öttl Sepp war ein Garant für gesellige und frohgelaunte Vereinsabende, an die wir uns noch lange erinnern werden. Wir werden in vermissen.

Möge unser Herrgott ihm die verdiente letzte Ruhe geben. 

In stiller Trauer Rudolf Pauli 1. Schützemeister, das komplette Schützenmeisteramt und alle Schützinnen und Schützen.

Der Trauergottesdienst von Sepp Öttl fand am Montag, den 04. Februar 2019 um 11:00 Uhr in Mariä Geburt mit anschließender Beerdigung statt. Wir konnten ihm mit unserer Vereinsfahne die letzte Ehre erweisen.

Der Nachruf im Merkur ist HIER nachzulesen.