Erfolgreiche Gaumeisterschaft 2024

In der Olympia-Schießanlage in Garching/Hochbrück fanden Anfang Januar die Gaumeisterschaft 2024 für die Luftgewehr- und Luftpistolendisziplinen und für die Auflage Disziplinen statt. Aufgrund der komprimierten Startzeiten an einem Tag mussten die Starter mit Doppelmeldung und gleicher Startzeit im Vorfeld auf der Anlage der D’Denninger ihre zweite Disziplin vorab vorschießen.  

Die Schützen der SG Frohsinn 1884 Höhenkirchen e.V. bauten auf den guten Ergebnissen der Vereinsmeisterschaft auf und erreichten trotz allem Eingewöhnen beeindruckende Erfolge.

16 Junioren/Jugend/Herren/Damen und 11 Senioren waren zum Wettbewerb gemeldet worden, leider konnten 3 krankheitsbedingt nicht antreten. Diese Zahlen belegen zu einen die sehr gute Jugendarbeit (die hohe Anzahl bei den Herren sind frisch reingealterte Junioren) und zum anderen das konstante Interesse der Senioren an unserem alterslosen Sport).
Die Senioren holten sich bei den Auflagewettbewerben mit Klaus Schokolinski zwei 1. Plätze bei der Luftpistole und dem Luftgewehr, mit Priska Weber (startete für die SG Putzbrunn) und Marianne Grießer je einen weiteren 1. Platz sowie mit Dr. Raphael Bösl und Klaus Spieckermann je einen 2. Platz mit dem Luftgewehr in ihrer jeweiligen Altersklasse.

Als Mannschaft sind die Höhenkirchner Auflageschützen nun seit 2009 zum 15. Mal in Folge siegreich. Die sieggewohnten älteren Auflageschützen (1. Mannschaft Senioren II-V, Klaus Schokolinski, Klaus Spieckermann und Marianne Grießer) holten sich diesmal wieder den 1. Platz. Die jüngeren Auflageschützen (2. Mannschaft Senioren I-II, bestehend aus Herbert Eidkum, Dr. Raphael Bösl und Neumitglied Marko Wetzel) mussten sich diesmal mit dem 3. Platz zufriedengeben.

Einen weiteren 1. Platz erschoss sich Kathrin Fischer mit dem Luftgewehr in der Klasse Damen II. Die Jugend konnte ihre Qualitäten noch nicht durchgängig mit Urkunden belegen, aber das wird noch. Vorerst erreichten Sebastian Kurz (Junioren II m) einen hervorragenden 2. Platz, sowie Sarah Singer (Junioren I w) einen 3. Platz und Caroline Sleath (Junioren II w) und Maximilian Quirin Wagner (Junioren I m) einen 4. Platz.

Auch unsere "Neuen" Teresa Bladek und Marco Wötzel kamen mit den für sie neuen Randbedingungen gut zurecht und bewiesen ihre Fähigkeiten mit einem 8. und einem 7. Platz.

Zusammengefasst ein sehr erfolgreicher Wettkampftag für die Höhenkirchner Schützinnen und Schützen.  

Kathi bei GM 2024 

Von links:  Luftgewehr Damen II Kathrin Fischer

 

Mit diesen Ergebnissen (13 Podestplätze bei 23 aktiven Schützinnen und Schützen) haben sich die Schützinnen und Schützen der SG „Frohsinn“ Höhenkirchen bei den Gaumeisterschaften sehr gut präsentiert und alle freuen sich darauf, die Erfolgsserie bei der weiterführenden Bezirks-Meisterschaft fortzusetzen.

 

 


 

 

Fotos der Veranstaltung sind der Galerie zu entnehmen