100 Jahre Almrausch Brunnthal

Die Schützengesellschaft Almrausch Brunnthal e.V. hatte zur 100 Jahr Feier eingeladen. Die Schützinnen und Schützen der SG „Frohsinn“ 1884  Höhenkirchen e.V. waren als Nachbar- und Patenverein ebenfalls eingeladen und mit einer entsprechenden Abordnung inkl. Fahne bei den Feierlichkeiten vertreten.

Bereits 2 Tage vorher konnte der modernisierte Schiessstand getestet werden. Zeitlich durch die parallel stattfindenden Bezirksmeisterschaften eingeschränkt, versuchten die Höhenkirchner ihr Bestes.

Festumzug

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Festtag selber hatte der Wettergott ein einsehen mit den Brunnthalern, so dass die Feierlichkeiten mit Festgottesdienst und großem Festumzug bei positivem Wetter stattfanden. Der Platz vor dem Schützenheim war festlich hergerichtet und lud zum Verweilen ein. Musikalische Begleitung war vorhanden und die Festreden kurz und launig, so dass genügend Zeit zum Feiern blieb.

Im Anschluss an die Festreden erfolgten die Siegerehrungen und die Preisverteilungen des Eröffnungsschiessen, bei der die Höhenkirchner Schützinnen und Schützen ebenfalls namhaft beteiligt waren.

Glückwunsch zu 100 Jahren und zur gelungenen Jubiläumsfeier

Sieger

Gewinner des Mannschaftspreises,
von links: Klaus Spieckermann, Klaus Schokolinski, Burkhard Knall und Marianne Grießer (nicht im Bild)